Pager Akkus - aus Sicherheit gut

Akkus für Ihren Pager

Wenn Sie im Rettungsdienst oder bei der Feuerwehr arbeiten, müssen Sie über anstehende Einsätze immer direkt informiert werden. Damit dies möglichst schnell und unkompliziert passiert, werden auch heute noch Pager verwendet, denn diese sorgen durch das ausgesandte Signal für eine zügige Information bei den betreffenden Stellen. Was Sie dabei von den Akkus für diese technischen Geräte erwarten dürfen, haben wir kurz für Sie zusammengefasst.

  • LiIon- oder NiMH-Akkus ohne störenden Memoryeffekt
  • hohe Leistungskapazitäten
  • schnell aufladbar und direkt danach einsatzbereit
  • hohe Zuverlässigkeit


Pager Akku für mehr Komfort und Sicherheit

Mit einem Akku für Ihren Pager sorgen Sie für Komfort und Sicherheit, denn Nachrichten werden direkt übertragen und sind dabei nicht an Funkmasten oder ähnliches gebunden, wie dies bei Mobiltelefonen der Fall wäre. Die LiIon- Modelle besitzen nicht mehr den früher üblichen Memoryeffekt, sind lange haltbar und lassen sich schnell wieder aufladen. Auf solche Ersatzakkus ist immer Verlass.

Für alle Fälle der richtige Pager

Mit einem neuen Akku sind Sie auf der sicheren Seite, denn die Elektronik im Inneren dieses LiIon-Boliden arbeitet zuverlässig und spielt ihre Kapazität komplett aus. Damit ist man bei der Polizei, dem Zivil- und Katastrophenschutz und auch bei der Feuerwehr oder dem Rettungsdienst bestens aufgehoben, denn gerade dort kommt es darauf an, dass versandte Signale und Nachrichten verlässlich zugestellt werden. Aber auch bei dem Hochwasserschutz oder den Wartungskräften im Straßenverkehr sind solche Pager Akkus absolut unerlässlich. Deshalb sollte darauf nicht verzichtet werden.


 

Zurück

Parse Time: 0.032s